2BA4ABBC-3172-4FAE-A23E-EEFEACEC2456_edited_edited.jpg
Schnörkel grün.png

"Musik ist kein Luxus, sondern schiere Lebensnotwendigkeit. Musik ist dazu da, das Leben der Leute zu verändern."

- Sir Simon Rattle-

Über Musiktherapie
Schnörkel grün_edited_edited.png
Hintergrund Papier blau.png

Musiktherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Verfahren, dass in den letzten Jahren immer größere Beachtung im Gesundheitswesen findet.

Im Rahmen einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung, fördert Musiktherapie den Erhalt bzw. die Wiederherstellung psychischer, psychosozialer und körperlicher Gesundheit. Das Verfahren nutzt dabei den unmittelbaren Einfluss von Liedern, Melodien, Rhythmen und Klängen auf den menschlichen Organismus, insbesondere auf das psychische Erleben.

Wenn Musik erklingt, wir singen oder mit unterschiedlichen Instrumenten selbst Klänge erzeugen, werden wir auf emotionaler, körperlicher, zwischenmenschlicher und kognitiver Ebene zugleich berührt.

 

Auch frühkindliche, unbewusste Erfahrungsbereiche können dabei aktiviert werden. Das macht Musiktherapie zu einem besonders wirksamen und vielseitigem Verfahren, welches in unterschiedlichen klinischen, pädagogischen und ambulanten Kontexten eingesetzt wird.

 
Hintergrund Papier beige.png

Musiktherapie ermöglicht das Erleben von:

Picto Gefühl kopieren.png

Gefühl

Wir nutzen den direkten Zugang von Musik auf unsere Gefühlswelt. Emotionen wieder zulassen, regulieren und ausdrücken zu lernen kann ein wichtiges Ziel in der Musiktherapie sein.

Unbewusstes oder (noch) nicht in Worte zu fassendes kann hörbar werden. Im therapeutischen Gespräch setzen wir das, was musikalisch erfahrbar wird mit ihrem alltäglichen Erleben in Bezug und finden Wege, auch mit schwierigen Gefühlen einen gesunden Umgang zu finden.

Emotionen klein.png
Atmosphäre klein.png

Atmosphäre

(Klang)Räume und Stimmungen erzeugen Atmosphäre.  In der Musiktherapie erfahren Sie, welchen Einfluss Sie auf die Atmosphäre haben und umgekehrt.

Atmosphäre klein.png
Resonanz klein.png

Resonanz

Menschen benötigen Resonanzerfahrungen, 

um sich gehört und verstanden zu fühlen. In der Musiktherapie gehen Sie auf die Suche nach Rhythmen, Tönen, Klängen und Melodien, die Ihrem eigenen Empfinden gegenwärtig am ehesten entsprechen. Gleichzeitig werden Sie merken, dass Sie auf ihre ganz persönliche Weise auf Ihre bzw. unsere Musik reagieren werden. 

Resonanz klein.png
Beziehungen klein.png

Beziehung

"Nicht allein sein, und doch frei sein", sang schon Hildegard Knef. Wie kann es gelingen sich selbst zu Hören ohne den Kontakt zum Gegenüber zu verlieren? Wo sind Ihre Grenzen?  Wie fühlt sich Verbundenheit an und was bedeutet für Sie Harmonie? Finden Sie es in der Musiktherapie heraus.

Beziehungen klein.png
 
Spiel klein.png

Spiel

Musiktherapie bedeutet Entdecken, Ausprobieren, Experimentieren.

Befreien Sie sich in der Musiktherapie von einschränkenden Leistungsgedanken und festgefahrenen Mustern.

Erleben Sie sich wieder spielerisch und neugierig!

Spiel klein.png
Intuition klein.png

Intuition

Befreien Sie sich von kreisenden Gedanken und lernen Sie auf ganz neue Art ihrem Gefühl zu vertrauen. 

Der Weg zu ihrer Intuition wird in der Musiktherapie spielend erfahrbar und führt zu mehr Selbstsicherheit und Ruhe.

Intuition klein.png